Freizeitpark, Karussell
[ Europa ][ Reiseziele ][ Sonstiges ]

Mit Kindern in den Urlaub: Die besten Freizeitparks in Europa

Die Kinderaugen fangen an zu strahlen, das Lächeln wird immer breiter – was gibt es schöneres als unsere Kinder glücklich zu sehen? Nichts! Und trotzdem ist gerade die Urlaubsplanung mit Kindern besonders schwierig: Wo soll es hingehen? Wie können wir die Kleinen beschäftigen und trotzdem dabei noch Zeit für uns haben? Und so weiter und so fort…

Zum Glück halten wir für Euch die optimale Lösung bereit: Fahrt mit den Kindern doch einfach in einen der vielen spaßigen Freizeitparks in Europa! Die besten haben wir für Euch zusammengestellt:

Europapark in Deutschland – Für die ganze Familie

Europapark, Freizeitparks in Europa, Rust
Europapark in Rust – Copyright Europapark

Achterbahnen, Wasserfahrten und traditionelle Karussells – der Europapark ist Deutschlands beliebtester und meistbesuchter Freizeitpark. Mit gutem Grund! Die Gäste loben vor allem die tollen Fahrten, den guten Service und die Sauberkeit. An Festtagen, wie Ostern, Halloween und Weihnachten ist der Park besonders schön geschmückt, aber auch außerhalb der Feiertage lohnt sich ein Besuch.

  • Eintritt:
    • Kinder von 0 bis einschließlich 3 Jahren sind umsonst
    • Kinder von 4 bis 11 Jahren zahlen 38, 50 Euro
    • Erwachsene zahlen 44,50 Euro
  • Alter: Der Freizeitpark ist für die ganze Familie ein Erlebnis, denn er hat für jede Altersstufe etwas zu bieten. Selbst Drei- bis Vierjährige können sich auf einem der großen Spielplätze austoben oder in einem der kleineren Karussells mitfahren. Viele werden einem trotzdem dazu raten erst mit Kindern im Alter von fünf bis sechs Jahren hinzugehen, denn durch die Weitläufigkeit der Anlage darf man das Herumlaufen nicht unterschätzen. Doch gerade für die Kleinen bietet der Europapark auch einen Kinderwagen-Verleih an.

Disneyland in Paris – Für Prinzessinnen und Prinzen

Disneyland Paris, Freizeitparks
Disneyland in Paris – Copyright Disneyland Paris

Geht auf eine Märchenreise durch fünf faszinierende Länder mit klassischen Attraktionen, Shows und Paraden. Trefft abenteuerliche Piraten, macht eine Zeitreise und lasst Euch von dem Feuerwerk und der unvergesslichen Lichtshow direkt über dem Disney-Schloss verzaubern. Der Freizeitpark in der Stadt der Liebe ist für jeden etwas, der Disney liebt.

  • Eintritt:
    • Kinder unter drei sind umsonst
    • Kinder-Tickets bis 11 Jahre gibt es ab 40 Euro
    • Erwachsene-Tickets gibt es ab 47 Euro
  • Alter: Der Freizeitpark ist für alle Altersstufen zugelassen. Wirklich sinnvoll ist es aber erst ab 3 bis 4 Jahre, denn dann können die Kinder in vielen Karussells mitfahren und den Tag in einem der beliebtesten Freizeitparks in Europa noch mehr genießen!

 Zoomarine Algarve in Portugal – Für Tierfreunde

#sorrisodascrianças #festa #zoomarine #albufeira #algarve #children'ssmile #celebration

A photo posted by Zoomarine, Algarve (@zoomarine_algarve) on

Delfine, Robben, Seehunde und so viel mehr – in dem liebevoll gestalteten Freizeitpark Zoomarine an der portugiesischen Algarve kommen vor allem kleine und große Tierfreunde auf ihre Kosten. In faszinierenden 30-minütigen Shows kann man die Tiere bei herausragenden Kunststücken und genialen Showeinlagen beobachten. Optional kann man sie auch noch streicheln oder als besonderes Highlight sogar mit Delfinen schwimmen – wer wollte das noch nicht?! Um sich von den Shows und den Karussells etwas auszuruhen, steht eine große Liegewiese inklusivem großen Schwimmbecken zur Verfügung, also unbedingt Badezeug mitbringen!

  • Eintritt:
    • Kinder bis 10 Jahre zahlen ab 16,15 Euro
    • Erwachsene von 11 bis 64 Jahre zahlen ab 24,65 Euro
    • Senioren ab 65 Jahre zahlen 16,15 Euro
  • Alter: Das Zoomarine eignet sich für alle Altersstufen, ist vermutlich aber erst wirklich sinnvoll für Kinder, die es aushalten sich eine 30-minütige Show anzuschauen. Doch auch Erwachsene kommen in diesem Freizeitpark voll auf ihre Kosten und können den Tag genießen.

Paultons Park, Home of Peppa Pig World in England – Für die ganz Kleinen

Lass dich von Peppa und George auf der Schaukel anschubsen oder folge dem Regenbogen-Pfad und entdecke tolle Aktivitäten. Peppa Pig World ist ein Freizeitpark für die ganz Kleinen. Er ist aber in den Paultons Park integriert bei dem auch etwas ältere Kinder auf ihre Kosten kommen. Die ganze Familie kann sich hier also austoben!

  • Eintritt:
    • Kinder unter einem Meter sind umsonst
    • Alle über einem Meter zahlen rund 32 Euro
  • Alter: Der Freizeitpark ist für alle Altersstufen zugelassen und macht gerade für die ganz Kleinen Sinn. Nur Teenager ab ca. 13 Jahren dürften sich etwas langweilen, die anderen werden die Zeit ihres Lebens haben.

Futuroscope in Frankreich – Für große Wissenschaftler/innen

Futuroscope Freizeitparks Frankreich
Futuroscope Freizeipark inFrankreich – Copyright Charente.website

4D-Kinos, Simulatoren und ein Tanz mit einem Roboter – der Freizeitpark Futuroscope bietet vor allem etwas für Kinder und Erwachsene, die sich für Technik und Science interessieren. Karussells gibt es hier kaum, dafür kann man faszinierende IMAX-Filme erleben oder eine Reise durch die Zeit mitmachen. Besonders toll: Die Aktivitäten sind so gut wie alle drinnen, so dass man selbst bei schlechtem Wetter den Park gut besuchen kann.

  • Eintritt:
    • Kinder unter 5 Jahren sind umsonst
    • Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren zahlen 35 Euro
    • Erwachsene ab 17 Jahre zahlen 43 Euro
  • Alter: Der Freizeitpark ist ausschließlich für ältere Kinder ab sechs Jahren ausgelegt und für die meisten Aktivitäten und Shows müssen die Kleinen auch 1,20 Meter groß sein.

In welchen Freizeitparks in Europa wart ihr schon zu Besuch? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Tags: , , , ,

Send a Comment

Your email address will not be published.