Must-Sees im sonnigen Sydney
[ Home ][ Ozeanien ][ Reiseziele ]

Must-Sees im sonnigen Sydney

Sydney, die älteste und größte Stadt Australiens, ist an einem riesigen Naturhafen gelegen. Es gibt nicht nur viele spannende Sehenswürdigkeiten zu entdecken wie das berühmte Opernhaus, sondern ihr könnt auch herrlich an einem der Sandstrände relaxen oder surfen.

Das berühmte Opernhaus besichtigen

Zusammen mit dem Uluru ist das Opernhaus von Sydney das Wahrzeichen Australiens. Nach vierzehn Jahren Bauzeit wurde das markante Gebäude mit dem muschelförmigen Dach 1973 eröffnet. Nach einer Besichtigung könnt ihr am Circular Quay in einem der zahlreichen Cafés oder Rasenflächen relaxen. Den schönsten Blick auf das Opernhaus habt ihr vom Wasser aus: nehmt einfach eine Fähre nach Manly, Watson’s Bay oder Mosman und genießt Sydneys Hafen mit seinen Stränden, Buchten und kleinen Inseln.

Must-Sees im sonnigen Sydney

Eine Klettertour auf der Sydney Harbour Bridge

In der Nähe des Circular Quay gelegen, verbindet die Sydney Harbour Bridge das Stadtzentrum mit den Geschäftsvierteln. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Brücke zu besichtigen: Mutige wagen eine Klettertour auf dem Bogen, alle anderen nutzen die Aussichtsplattform auf dem Südostpfeiler. Es gibt eine Autospur, Eisenbahnschienen sowie einen Fußgänger- und Radweg.

Must-Sees im sonnigen Sydney

The Rocks entdecken

Ebenfalls in der Nähe des Circular Quay befindet sich Sydneys ältestes Viertel. Der Name „The Rocks“ leitet sich vom Sandstein ab, den die ersten Europäer 1788 als Baumaterial genutzt haben. Schon bald war das Viertel als Slum verrufen, dem in den 1970ern der Abriss drohte. Nach Protesten wurde es renoviert und wiederbelebt und es locken heutzutage bunte Märkte sowie zahlreiche Galerien und Pubs.

Must-Sees im sonnigen Sydney

Ein Cocktail auf dem Sydney Tower

Einen beeindruckenden Ausblick bietet der 309 Meter hohe Sydney Tower. Oben auf dem Turm gibt es in 251 Metern Höhe eine Aussichtsplattform, zwei Drehrestaurants und ein Café. Abenteuerlustige können sogar an einer Leine gesichert auf dem Dach herumklettern. Eine Alternative dazu ist ein Besuch der Blue Bar on 36, die sich in der 36. Etage des Shangri-La Hotels befindet. Bei einem leckeren Cocktail lässt sich hier entspannt die Aussicht genießen.

Must-Sees im sonnigen Sydney

Beste Unterhaltung in Darling Harbour

In Darling Harbour wird es nie langweilig! Gleich neben dem Central Business District direkt am Wasser gelegen, findet ihr hier alles was das Herz begehrt. Neben zahlreichen Shoppingcentern, Restaurants, Theatern und Museen gibt es dort auch einen Zoo und das Kino mit der größten Leinwand der Welt.

Must-Sees im sonnigen Sydney

Shoppen im Queen Victoria Building

Was für ein Prachtbau! Das viktorianische Monument für Queen Victoria nimmt mit einer Länge von 190 Metern und einer Breite von 30 Metern einen ganzen Straßenblock ein. Im Inneren befindet sich ein Einkaufszentrum mit teuren Boutiquen. Für eine Portion Glück, werft draußen eine Münze in den Wunschbrunnen mit dem sprechende Hund!

Must-Sees im sonnigen Sydney

Picknick im Royal Botanic Garden

Ursprünglich 1816 als Gemüsefeld angelegt, sind die Royal Botanic Gardens heute wohl eine der schönsten Orte in Sydney. Die Aussicht über den Hafen und die Skyline ist einfach atemberaubend. Genießt den Anblick bei einem gemütlichen Picknick auf einem der Rasenflächen. Das Beste: der Eintritt ist frei!

Must-Sees im sonnigen Sydney

Surfen am Bondi Beach

Der Bondi Beach ist eine Legende: er ist einer der berühmtesten Strände Australiens und einer der beliebtesten Surf-Spots weltweit. Dabei ist er nur knapp sieben Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Im Sommer schützt ein Hainetz die Badenden und ab und zu sieht man hier auch Wale und Delphine sowie Zwergpinguine vorbeischwimmen. Wenn ihr es ruhiger mögt, solltet ihr zum Manly Beach, Palm Beach oder Shelly Beach fahren. Lohnenswert ist eine Wanderung an der Küste entlang. Der 10 km lange Manly Scenic Walk zum Beispiel eröffnet euch unvergessliche Aussichten auf Hafen und Stadtzentrum.

Must-Sees im sonnigen Sydney

Wann startet euer Sydney-Abenteur? Die passenden Flüge gibt es hier.

Tags: , , ,

Send a Comment

Your email address will not be published.