So findet ihr die günstigsten Flüge für eure Rundreise
[ Home ][ Service: Tipps & Tricks ]

So findet ihr die günstigsten Flüge für eure Rundreise

Unterwegs sein, jeden Tag neue Eindrücke gewinnen – eine Rundreise ist ein ganz besonderes Erlebnis. Sei es an den traumhaften Buchten der Algarve oder im exotischen Thailand. Es fehlen euch noch die passenden Flüge für eure Traumreise? Mit unseren Tipps spart ihr bares Geld beim Buchen!

Günstig buchen – gewusst wie

Für den Buchungszeitpunkt gilt: innerhalb Europas sind die Flüge im Durchschnitt 9 Wochen vor Beginn der Reise am günstigsten. Bei den zwei beliebtesten deutschen Langstreckenzielen, Bangkog und New York, solltet ihr möglichst früh mit der Planung beginnen: 24 Wochen vor Abflug sichert ihr euch den besten Preis. Die günstigsten Reisemonate für Flüge nach Bangkok sind Mai und Juni, was an der Regenzeit liegt. Wer von Bangkok zu einer Insel weiterfliegt, kann sich so jedoch einen günstigen Thailand-Urlaub sichern. Die günstigsten Monate für eine Rundreise in die USA, die in New York startet, sind Januar, Februar und November. Ansonsten gilt September als der durchschnittlich günstigste Reisemonat für einen USA-Trip. Günstige Flüge nach New York findet ihr hier!

Grundsätzlich ist Januar am preiswertesten, dicht gefolgt von Februar und November. Klassische Sommerreiseziele am Mittelmeer locken in diesen Monaten mit Ersparnissen von bis zu 50%. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Rundreise an der Côte d’Azur?

So findet ihr die günstigsten Flüge für eure Rundreise

So sichert ihr euch die Schnäppchenflüge

Wenn man sich an die Empfehlung „sonntags buchen, mittwochs fliegen, freitags nie“ hält, locken Ersparnisse von 30% innerhalb Europas und sogar von 50% für Flüge in die USA. Wer sich bei An- und Abreise um ein, zwei Tage flexibel zeigt, spart mitunter mehrere hundert Euro. Auch die Dauer zwischen Ab- und Rückflug wirkt sich auf den Preis des Tickets aus. Mit der Wahl des richtigen Reisezeitpunkts, lässt sich eine Menge Geld sparen. Zunächst einmal solltet ihr wenn möglich beliebte Reisezeiten wie Schulferien, Feiertage und spezielle Events wie das Oktoberfest vermeiden. Wenn ihr beispielsweise in Hamburg wohnt, dort aber noch Ferien sind, kann es sich lohnen, auf einen anderen Flughafen wie Bremen auszuweichen, bei dem keine aktuell keine Ferienzeit ist.

So findet ihr die günstigsten Flüge für eure Rundreise

Lohnenswert kann auch das Buchen sogenannter Gabelflüge sein, bei denen der Zielflughafen beim Hinflug und der Start- oder Zielflughafen beim Rückflug unterscheidet. Ein Beispiel: Ihr möchtet eine Rundreise an der Westküste der USA machen. Dabei fliegt ihr von Frankfurt nach Las Vegas und steigt in San Fransico in den Flieger zurück nach Frankfurt. Für eine Rundreise eignen sich Gabelflüge also perfekt! Ihr spart nicht nur Geld, sondern auch Zeit: wollt ihr mehrere, weit von einander entfernte Orte im Urlaub erkunden, müsst ihr für den Rückflug keinen weiten Rückweg zum Abflughafen auf euch nehmen.

Eine andere günstige Reisevariante sind Multistopp-Flüge. Dabei legt ihr auf dem Weg zu eurem Ziel mehrere Stopps ein und könnt so viele verschiedene Orte erkunden. So könnt ihr beispielsweise von Frankfurt nach Bangkok fliegen und von dort aus weiter nach Sydney. Auf diese Weise kann man sogar verschiedene Flughäfen miteinander kombinieren und ist nicht gezwungen, vom gleichen Flughafen wieder weiterzufliegen. Anstatt von Bangkok weiterzufliegen, könntet ihr auch Thailand erkunden und von Phuket nach Sydney fliegen.

Der Vorteil: die Buchung von mehreren Einzelflügen wäre deutlich teurer als ein Multistopp-Flug. Am günstigsten wird es, wenn ihr alle Strecken mit der gleichen Airline fliegt. Sollte das nicht möglich sein, solltet ihr darauf achten, dass die Fluggesellschaften zumindest zur selben Allianz gehören.

 

Tags: , ,

Send a Comment

Your email address will not be published.