Hund auf Surfbrett
[ Home ][ Service: Tipps & Tricks ][ Sonstiges ]

Der Hund muss mit – Hundemitnahme im Flugzeug

Der Hund muss mit – aber geht das überhaupt? Wir haben uns für euch informiert und die wichtigsten Punkte zusammengestellt – so steht dem nächsten Urlaub nichts mehr im Wege!

Wenn der geliebte Vierbeiner mit in den Urlaub fliegen soll, dann gilt es, sich an die Richtlinien der jeweiligen Airline zu halten und sich so früh wie möglich zu informieren.
Zusätzlich empfiehlt es sich die Flüge rechtzeitig zu buchen, denn in der Regel darf eine bestimmte Anzahl von Tieren auf einem Flug nicht überschritten werden.
Es gibt aber auch Fluggesellschaften, die Mitnahme von Hunden im Flugzeug ganz ausschließen oder den gleichzeitigen Transport von Hunden und Katzen. Je nach Fluggesellschaft sollte man mit 35 bis 150 Euro für das Hundeflugticket rechnen.

Dog sitting in the suitcase

Mit dem Hund im Handgepäck

Fluggesellschaften unterscheiden nach kleinen und großen Rassen. In der Regel dürfen Hunde bis fünf bis acht Kilo Gewicht in der Kabine mitfliegen. In diesem Fall müssen sie aber unbedingt in einer Transportbox untergebracht werden, welche die Maße für Handgepäckstücke nicht überschreiten. Die Transportbox muss während des gesamten Flugs unter dem Sitz des Vordermanns verstaut werden.
Wenn ein Hund mehr als fünf Kilo wiegt, darf er nicht mit in die Kabine, sondern muss in den Frachtraum. Hier muss die Unterbringung in einer stabilen, wasserdichten Transportbox mit ausreichend Lüftungsschlitzen gewährleistet sein. Die Transportboxen können von der Fluggesellschaft ausgeliehen werden, was im Sinne des Hundes eher nicht empfehlenswert ist. Für den Hund ist es in jedem Fall stressfreier, wenn er die Box ganz in Ruhe zu Hause kennen lernen kann, sodass sie für ihn einen sicheren Rückzugsort darstellt. Wenn die Hundekiste dann auf dem Transportband verschwunden ist, wird der Hund bei den Fluglinien wie jedes andere Frachtgut unter „Cargo“ kategorisiert.

Überlegt aber vor Reiseantritt gut, ob man die anstrengende Reise dem Tier antun möchte oder auf das Auto als Transportmittel zurückgreift, denn Urlaubsstimmung kommt in einer Transportbox in einem Frachtraum bei den Hunden wohl kaum auf.

Tags: , ,

Send a Comment

Your email address will not be published.