Lufthansa Flugzeug
[ Home ]

Droht erneut Streik bei der Lufthansa?

2015 wird immer mehr zum Streik-Jahr: immer wieder GDL, die Deutsche Post und Erzieher/innen von Kindergärten.

Und nun könnte es deutsche Urlauber besonders hart in der Hauptreisezeit treffen. Vorerst will die Lufthansa nicht streiken und die Piloten der deutschen Airline sind zu einer Schlichtung bereit.

Lufthansa A340-600 Abfertigung am C/D Riegel des Frankfurter Flughafens Foto: Ingrid Friedl Lufthansa: 05.2008 0805_VORF_02

Nach insgesamt zwölf Streikrunden seit April 2014 wollen die Piloten der Lufthansa das Angebot der Fluggesellschaft für eine Gesamtschlichtung vorerst annehmen. Lufthansa-Chef Carsten Spohr war auf der Hauptversammlung Ende April einen Schritt auf die Pilotengewerkschaft zugegangen und hatte eine Gesamtschlichtung angeboten, um weitere Streiks vorerst zu vermeiden.

Bis Ende Juli sollten mit Lufthansa Möglichkeiten zur Lösung der verschiedenen Konflikte ausgelotet werden, sagte ein Sprecher der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC).
Der Hauptanlass für die Streikwellen der Lufthansa-Piloten war bislang die Übergangsversorgung bis zur Rente für die rund 5.400 Flugzeugführer im Konzerntarifvertrag. Dabei geht es weniger um die Höhe der Zahlungen, sondern mehr um die Frage, wann die einzelnen Piloten mit dem Fliegen aufhören können.

Tags: , , ,

Send a Comment

Your email address will not be published.